Tischtennisabteilung ist Dorfmeister 2019

Am Wochenende haben sich die Ortvereine aus Bayerbach zur Dorfmeisterschaft im Stockschießen in der Halle des EC.Gerabach eingefunden. Die ersten Vorrundenspiele wurden bereits am Samstag ausgetragen. Hier setzten sich ungeschlagen die Ruheständler vor den Frühschöpplern aus Ergoldsbach durch. Diese beiden Teams hatten sich dann auch fürs Finale qualifiziert. Auf den weiteren Plätzen folgten der FC Mausham I, Zünftige Gmoa Feuchten (Kegler), Königstreue Patrioten (Herren) und der FC Mausham II.

Am Sonntag gingen dann die Teams der Tischtennisabteilung, Krieger und Soldatenkammeradschaft Bayerbach, Königstreue Patrioten (Damen) der Theaterverein Bayerbach sowie der Titelverteidiger, der Sängerbund Bayerbach, ins Rennen. Nach spannenden Spielen gelang der TT Abteilung und der KSV der Einzug ins Finale. Um Platz drei kam es dann zum Spiel Frühschöppler Ergoldsbach gegen die KSV Bayerbach. Mit 17:6 Punkten setzten sich hier die Gäste aus Ergoldsbach, die zum erstenmal starteten, durch. Im großen Finale trafen dann die Ruheständler auf die Tischtennisspieler. Hier konnte sich der Außenseiter schließlich klar mit 27:3 Punkten durchsetzen und so gewann die Tischtennisabteilung des TSV Bayerbach den Titel des Dorfmeisters 2019.

Vorsitzender Manfred Mayer bedankte sich bei allen Startern für die Teilnahme und bei der Sparkasse für die Unterstützung.