Gerabacher Mixed Teams sehr erfolgreich im Bezirk

Als einziger Verein startete am Sonntag der Eisstockclub Gerabach mit zwei Teams beim Bezirkspokal im Mixed im niederbayerischen Waldkirchen. Eigentlich stellt der Kreis 106 nur einen Vertreter, das zweite Team wurde aber nachnominiert. Beide Mannschaften wurden dabei in verschiedene Gruppen eingeteilt. In der Gruppe schwarz erreichten die Schützen Monika Goderbauer, Helga Seidl, Karl Glöbl und Karl-Heinz Schießl punktgleich mit dem EC Passau Neustift den hervorragenden 2 Platz. In der roten Gruppe gingen Verena Gotzler, Alina Mayer, Michael Gotzler und Günther Mayer ins Rennen. Sie konnten sich im Feld von 13 Mannschaften mit 21:3 Punkten durchsetzen. Bei den Platzierungsspielen kam es dann zum Spiel um Platz 3 Gerabach gegen den TSV Niederviehbach. Das routinierte Team setzte sich schließlich mit 18:8 Punkten durch und sicherte sich den Platz auf dem Stockerl. Im Spiel um den Gesamtsieg traf das Gerabacher Quartett auf den starken EC Passau Neustift. Auch hier gewann das Team des Eisstockclub Gerabach klar mit 16:6 Punkten und sicherte sich den Gesamtsieg. Beide haben somit das Startrecht bei der Bayerischen Meisterschaft, die am 22. Dezember in Berchtesgaden ausgetragen wird.