News

2.Mannschaft steigt in Bayernliga auf

Einen senationellen Erfolg konnte die 2. Herrenmannschaft am Sonntag im Deggendorfer Eisstadion erringen.Das Team um Karl Glöbl, Christian Strasser, Siegfried Sedlmaier, Karl Pechinger und Lukas Zink hatte dierestlichen Spiele in der Rückrunde der Bezirksoberliga West zu bestreiten.Nach der Vorrunde lagen die Gerabacher Stockchützen mit 17:11 Punkten aussichtsreich auf Rang 6.Mit einer sehr guten und konzentrierten Leistung gelang immer wieder die entscheidenen Spiele zu gewinnen und so kletterte das Team bis auf Platz 2. Mit insgesamt 36:18 Punkten und der guten Stocknote von 1,644 schaffte man den Aufstieg in die Bayernliga Nord. Sieger wurde der EC Welchenberg. Platz 3 ging an die Vertretung des ESC Frontenhausen. Die 3. Mannschaft hat es jedoch nicht geschafft die Spielklasse zu halten. Sie spielt in der nächsten Wintersaison in der Beziksliga.

naschhaft