5 Spieler des EC Gerabach fürs Nationalteam qualifiziert

Aufgrund der großartigen Erfolge mit den entsprechenden Leistungen der Gerabacher Stockschützen in dieser Wintersaison, wurden die Spieler zum Lehrgang der Deutschen Nationalmannschaft zum Leistungscheck eingeladen. Nach intensiven Trainings und Begutachtungen durch die Bundestrainer, wurden alle 5 Teilnehmer für die Europa- und Weltmeisterschaft ins Nationalteam berufen. Marco Rossberger startet hierbei für Deutschland bei der EM im Mannschaftswettbewerb U19. Ab U23 finden dann Weltmeisterschaften statt. Mathias Kohlhuber vertritt hier im Einzelwettbewerb männlich die deutschen Farben. Alina Mayer, eigentlich noch U19 Spielerin, tritt im Einzel weiblich in der AK U23 an. Beide kämpfen zusätzlich in der Einzel-Mannschaftswertung um Medaillen. Stefan Empl wird für Deutschland in der U 23 Mannschaft eingesetzt. Die Bundestrainer werden kurzfristig entscheiden welche Position er hier einnehmen wird. Die Jugendwettbewerbe finden vom 03.03.20 bis 07.03.20 in Regen statt. Eine Dreifachbelastung steht für Verena Gotzler auf dem Programm. Sie wird im Damen Einzel für Deutschland in den Ring steigen und versuchen mit ihrem Ergebnis das Team auch in der Einzel-Mannschaftswertung ganz nach vorne zu bringen. Eigentlich ist nicht vorgesehen, dass Einzelschützen auch im Mannschaftswettbewerb eingesetzt werden. Durch ihre hervorragenden Leistungen wird hier eine Ausnahme gemacht und so tritt sie auch hier an. Diese Weltmeisterschaft findet eine Woche nach der Jugend vom 10.03.20 bis 14.03.20 ebenfalls in Regen statt. Die Gerabacher Akteure würden sich wünschen, dass möglichst viele Fans zur Unterstützung anreisen werden. Für den EC Gerabach selber eine hohe Auszeichnung, dass 5 Spieler für die Nationalmannschaft nominiert wurden.